Nationalparktor Höfen in der Eifel bei Monschau

Das Nationalpark-Tor Monschau-Höfen

Ein Besuch der kostenlosen Dauerausstellung des Nationalparkforstamtes Eifel im anliegenden Nationalpark-Tor ist an 365 Tagen im Jahr täglich von 10 bis 17 Uhr möglich.

Die hier im unteren Bereich aufgestellten Bildschirme zeigen Ihnen auf Knopfdruck 3 verschiedene Kurzfilme über den Sinn des Nationalparks – präsentiert von dem bekannten Eifeler Kabarettisten Hubert vom Venn.
Für Kinder steht ein gesonderter Computer u.a. mit Internet-Zugang zur Website des Nationalparks Eifel zur Verfügung.

Auf einer Empore im Ausstellungsraum finden Sie neben der „Tast und Sinnesbar“ unser Geländemodell mit vielen Erklärungen zum Nationalpark Eifel.
Am Touchscreen können Sie selbstständig nach Belieben die verschiedensten Informationen abrufen.

Auf der 1. Etage haben Sie die Möglichkeit, im Seminarraum 2 verschiedene Filme anzusehen: „Der Nationalpark Eifel“ und „Kleiner Eifel-Tiger“ – ein Film über die hier tatsächlich noch vorkommende Wildkatze.

Sämtliches Prospekt- und Informationsmaterial liegt kostenlos aus.
Zum Verkauf bieten wir neben Büchern, Wanderkarten, Bekleidungs-, Spielzeug- und Geschenkartikeln außerdem verschiedene Produkte aus der Region an. Hierzu gehören neben Honig aus Höfen z.B. der typische Monschauer Senf und Monschauer Els.
Tast- und Sinnesbar in der Alten Molkerei Der Eifelshop Eifel-Produkte
Tast- und SinnesbarDer EifelshopEifel-Produkte
Design & Betreuung:
cre8ives.de